Ref. L11.972

Italien, Pisa

Die Festung von Montecatini Val di Cecina

6
710 m²
1'190'000 EUR

Wenige Schritte von Volterra entfernt, liegt die Festung von Montecatini Val di Cecina. Erbaut 1613 bildet sie die Umrisse des Turms von Montecatini Val di Cecina nach. Einst war das Grundstück Teil eines Bauernhofs, heute umfasst es neben Olivenhain und Obstbäumen eine imposante Villa, ein grosszügiges Nebengebäude sowie einen Schuppen.

Die Villa hat eine einzigartige Struktur mit originalen Strebepfeilern und umfasst eine Fläche von ca. 430 m². Im EG befinden sich unter anderem zwei Wohnzimmer und eine kleine Kirche. Das 1. Geschoss ist intern und extern erschlossen und bietet ein weiteres Wohnzimmer mit Kamin, Küche, 4 Schlafzimmer und 2 Bäder. Die Außentreppe führt ins DG mit 6 Zimmern und einer kleinen Terrasse. Der Innenausbau überzeugt mit typischen regionalen Elementen, teilweise stehen jedoch Modernisierungen an.

Das Nebengebäude umfasst eine Wohnung mit Küche, Wohn- und Schlafzimmer im EG sowie Lagerräumen im UG. Der Schuppen bietet mit 400 m² viel Raum für verschiedene Nutzungen.
Der Blick über die Hügel bis nach Volterra ist unvergleichlich, eine herrliche toskanische Landschaft mit sanften Hügeln, Zypressen und Weizenfeldern.

Ausstattung

Icons/Check Am Rande der Landwirtschaft
Icons/Check Fernsicht
Icons/Check Sicht ins Grüne
Icons/Check Cheminée
Icons/Check Garten
Icons/Check Parkplatz
Icons/Check Altbau
Icons/Check Bauernhaus
Icons/Check Freistehend