Ref. L12.828

Frankreich, Alpes-Maritimes

Wunderschönes provenzalisches Landhaus mit herrlichem Garten und Pool

5
300 m²
1'750'000 EUR

Dieses wunderschöne provenzalische Landhaus mit einer Fläche von über 300 m², voller Charme und Authentizität, befindet sich in ruhiger und sichtgeschützter Lage auf einem schönen flachen Garten von 2'600 m² mit mediterraner Vegetation und automatischer Bewässerung. Das Haus wurde mit hochwertigen Materialien gebaut und geniesst eine Süd/West-Ausrichtung sowie einen schönen Blick auf das hochgelegene Dorf Auribeau-sur-Siagne. Es besteht aus folgenden Räumlichkeiten im Gartengeschoss: Einer Eingangshalle, einem geräumigen Wohn-/Esszimmer von fast 70 m² mit einem beeindruckenden aktiven Steinkamin, einer schönen separaten Küche, einem grossen Schlafzimmer mit Duschbad und separatem Zugang, das auch als Studio dienen kann, einer Waschküche, einer Gästetoilette und schliesslich zwei verglasten Veranden.

Im Obergeschoss befindet sich ein ca. 70 m² grosses Hauptschlafzimmer mit Badezimmer, Ankleidezimmer und einer Sitzecke/Bibliothek. In einem anderen Flügel befinden sich drei weitere grosse Schlafzimmer, zwei davon mit Bad und WC, ein weiteres Badezimmer und eine Toilette. Im Untergeschoss befinden sich grosse Lagerräume, ein Weinkeller und ausserhalb des Hauses eine 100 m² grosse überdachte Terrasse mit Sommerküche, ein gefliester Pool (10x5) mit Poolhaus und Dusche, ein Bouleplatz, ein Carport für zwei Fahrzeuge und mehrere Parkplätze. Ideale Lage, zehn Minuten von der Autobahn A8 entfernt, in der Nähe von Geschäften, Restaurants, Sportanlagen und dem Unterhaltungsangebot der Stadt Pégomas. Ein wahres Stück Paradies mit viel Charme!

Ausstattung

Icons/Check Aussicht
Icons/Check Fernsicht
Icons/Check Sicht ins Grüne
Icons/Check Wohnquartier
Icons/Check Cheminée
Icons/Check Einzelgarage
Icons/Check Garten
Icons/Check Gartensitzplatz
Icons/Check Parkplatz
Icons/Check Pool
Icons/Check Terrasse
Icons/Check Einfamilienhaus
Icons/Check Freistehend
Icons/Check Villa
Icons/Check Erschlossen